Einzel-Dreh


Der Einzel-Dreh ist der gängige Weg zum Showreel. Dieser Dreh kann von der Szenenentwicklung bis hin zur Postproduktion sehr individuell ablaufen. 

 

Beim Einzel-Dreh kann SHOWREEL HAMBURG alle Bereiche der Showreelproduktion übernehmen oder auch nur einzelne Bereiche.

 

Daher ist ein kostenloses & unverbindliches Vorgespräch notwendig.

 

In der Regel gehören folgende Leistungen zur Showreelproduktion: 

 

Szenenentwicklung – Welche Szenen zeigen Deine Stärken und welche Szenen werden von besetzungsrelevanten Personen, wie Castern, Redakteuren und Regisseuren, gewünscht. Du bekommst in Zusammenarbeit individuelle Szenen, die Dich mit deinen Stärken in den Fokus setzen.

 

Drehlocation – Die Drehlocation sollte zur Szene passen oder gerade mutig mit einer Szene „brechen“.

Die Drehlocation darf die Situation der Szene nicht kaputt machen und wird daher von uns bewusst ausgewählt. 

 

Spielpartner – Du bekommst einen professionellen, zuverlässigen und erfahrenen Spielpartner zur Seite, der grundsätzlich Lust auf die Zusammenarbeit hat. 

 

Camera Acting Coaching – Noch vorm Drehtag und am Set bekommst Du ein gezieltes szenenübergreifendes Camera Acting Coaching, um die wichtigen Momente, sowie das richtige Tempo und die Motivation einer Rolle, anhand der entwickelten Szenen, auszuarbeiten.

 

Regie – Eine zielgerichtete Inszenierung der Szene ist neben einem authentischen Arbeiten vor der Kamera das Wichtigste. 

 

Kamera – Bildeinstellungen und Bildqualität sollte man nicht vernachlässigen. Showreel Hamburg arbeitet als einer der wenigen mit einer Digital Cinema Kamera  und macht den entscheidenen Unterschied zwischen Video- und Filmaufnahmen.

 

Ton – Hall und Störgeräusche können nicht nur eine Demoszene unecht wirken lassen, sondern auch deine Stimme verzerren. Hierfür wird der Ton direkt „geangelt“ und nicht von der Kamera aufgenommen.

 

Licht – Auch wenn das Tageslicht für viele Szenen ausreicht, kann man mit gezielter Lichtführung noch gewisse Akzente setzen. Gerade bei Indoor-Drehs. 

 

Schnitt – Ein professioneller Schnitt sorgt für das richtige Tempo und holt die goldenen Momente hervor und setzt den Fokus auf Dich und nicht gleichermaßen auf den Spielpartner. 

 

Colorgrading – Wenn man mit einer Digital Cinema Kamera arbeitet, muss ein Color Grading stattfinden, damit letztendlich der Film-Look entsteht. 

 

Export – Egal ob für Facebook, Datenbanken oder Webseite. Du bekommst Deine Szenen in der richtigen Exporteinstellung. Manchmal braucht man auch besondere Einstellungen, die jederzeit ohne weitere Kosten möglich sind. 

 

Kosten:

Nicht alle Schauspieler*innen benötigen grundsätzlich alle Leistungen der Showreelproduktion. Daher kann auch der Preis variieren. In der Regel liegt bei vollem Leistungsumfang die Produktion einer Showseelszene bei 699.- (inkl.Mwst.)

 

Sollten in der Pre-Produktion Szene, Spielpartner, Location vorhanden sein und ein Coaching (auch am Set) nicht notwendig sein, dann kann je nach Aufwand und Länge der Szene die Produktion einer Showeelszene bei 349.- (inkl.Mwst.) beginnen.  

 

Ein unverbindliches & kostenloses Gespräch verschafft Klarheit.