Praxisseminar für Film-Schauspieler*innen

"practical work"


Dauer des Lehrgangs: 4 Tage

Förderung durch Weiterbildungsbonus, GVL und Bildungsscheck anderer Bundesländer möglich.

Kursleitung: Cosma Dujat und Alexander Resch 

 

 

kurz und knapp der Überblick der Weiterbildung:

Do-So 10:00-17:00 Uhr (einzelne Sperrtermine können berücksichtigt werden)

 

1. e-Casting Training mit Gastdozent:in (Caster:in/Regisseur:in)

 

2. Camera Acting advanced Tools (nach Ivana Chubbuck) 

 

3. Drehvorbereitung mit individuellen Szenen

 

4. Übungsdreh und Analyse

 

Konzept und Ziel:

Die Weiterbildung practical work für Schauspieler:innen legt den Fokus auf einen hohen Praxisanteil speziell für die Arbeit vor der Kamera und am Filmset. Ziel ist es, sich sicherer am Set zu fühlen, Regieanweisungen präzise umzusetzen und eigenständig mutige Spielentscheidungen für eCastings und Drehs zu treffen.

ausführliche Beschreibung der Module: 

Der Inhalt der Weiterbildung für Schauspieler:innen ist in folgende 4 Module aufgeteilt:

 

1. e-Casting Training mit Gastdozent:in (Donnerstag Vormittag)

Die Teilnehmer:innen bekommen vorab eine Castingsszene zugeschickt mit der Aufgabe, ein eCasting eigenständig zu erarbeiten und bis Montag vor der Weiterbildung einzureichen. Anhand dieses eCastings wird es am Vormittag eine Feedbackrunde mit Q&As mit wechselnden Gastdozent:innen (Caster:in, Regisseur:in -wird vorab bekannt gegeben) geben.

Darauf aufbauend wird dieses eCasting (In Modul 2 erklärend) mit der Chubbuck Methode „the Power of the Actor“, weiter bearbeitet und erneut aufgezeichnet. Im Anschluss des 2. Moduls werden die eCastings gemeinsam ausgewertet.

 

2. Camera Acting advanced Tools (nach Ivana Chubbuck) (Donnerstag Nachmittag)

um das eigene Camera Acting nachhaltig zu verfeinern, starke Spielentscheidungen zu treffen, Regieanweisung schnell und präzise umzusetzen und den eigenen Methodenkoffer zu erweitern, bearbeiten wir die zuvor verschickte Szene mit effektiven Tools nach der 12-Schritt Methode von Ivana Chubbuck (Grundkenntnisse der Methode sind von Vorteil)

 

3. Coaching Drehvorbereitung (Freitag)

Jede:r Teilnehmer:in bekommt eine individuelle, dem eigenen Rollenprofil gerechte, Zweier-Szene, die im Duo-Coaching erarbeitet wird. Ziel dieses Moduls ist es auch für künftige Dreh- und Castingsituationen ein starkes Spielangebot und ein jeweils ein weiteres, alternatives Spielangebot zu erarbeiten, um beim Dreh zusätzlich eine Alternative parat zu haben, falls die Regie das erste Angebot nicht „kauft“

 

4. Übungsdreh (Samstag)

Am dritten Tag werden alle Szenen unter realen Arbeitsbedingungen am Set in drei Takes pro Person gedreht. 

Take 1: zuvor erarbeitetes Angebot

Take 2: alternatives Angebot

Take 3: zusätzliche Regieanweisung

 

5. Analyse (Sonntag)

Nach dem Dreh werden alle drei Szenen in der Postproduktion im Filmlook fertiggestellt, sodass am vierten und letzten Tag ein gemeinsames Screening und Analysieren der Arbeitsergebnisse möglich ist. Ziel der Analyse ist es, den Schauspieler:innen anhand eines realen Arbeitsergebnisses im Filmlook zu ermöglichen Eigen- und Fremdwahrnehmung abzugleichen, ein stärkeres Vertrauen in ihre Arbeit und eine größere Sicherheit vor der Kamera zu erreichen.  


Nächsten Termine:

  

Juli 2024

18.07.2024 - 21.07.2024 - noch 4 von 6 Plätzen frei

 


Weitere Informationen:

Die Weiterbildung findet in den Castingstudios von Kardeel Casting statt.

Ausführungsort: c/o DAS.WIRD.GUT Studio | Showreel Hamburg | Gärtnerstr. 18e | 20253 Hamburg 

Die Weiterbildung für Schauspieler:innen ist eine berufliche Weiterbildung und Qualifizierung für ausgebildete Schauspieler*innen in Teilzeit.

Nach vollständiger Teilnahme erhält jede Teilnehmer:in eine Teilnahmebestätigung.

 

Kosten:

Die Kosten der Weiterbildung betragen: 

680 EUR (zzgl. gesetzl. 19% Mwst.) Gesamtkosten: 809,20 EUR

Die Weiterbildung kann bis zu 75% gefördert werden. Fragen zum Antrag auf Förderung auf www.weiterbildungsbonus.net

oder erkundige Dich bei Förderstellen Deines Bundeslandes

 

Voraussetzungen für eine Teilnahme:

Abgeschlossene Ausbildung als Schauspieler:in oder nachweisbare Erfahrung im Bereich Schauspiel im Film - und Fernsehbereich. Grundlagen Selbstmarketing und Chubbuck-Technik sind sehr von Vorteil.

Die Weiterbildung für Schauspieler*innen ist auf sechs Teilnehmer:innen begrenzt.

 

Anmeldung oder Fragen:

Eine Anmeldung erfolgt in der Regel schriftlich & formlos via Mail unter: info@showreelhamburg.de 

Auf diesem Weg kannst Du auch gerne Deine Fragen zur Weiterbildung stellen oder Du rufst an unter:

0179-6975441


Kontaktformular zur Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.